Sind Sie älter als 60 Jahre und noch nie gegen Pneumokokken geimpft worden? Dann sollten Sie dies so bald wie möglich nachholen. Pneumokokken sind Bakterien, die schwere Erkrankungen verursachen können, insbesondere Lungenentzündungen und Hirnhautentzündungen. Weniger gefährlich, aber ebenfalls sehr unangenehm sind andere Symptome wie Mittelohr- und Nasennebenhöhlenentzündungen.

Seit September sind wieder die Grippeimpfstoffe für das Winterhalbjahr verfügbar. Die Gesundheitsbehörden empfehlen Impfungen für: