aktuelles

Sommerurlaub 2017
Geschrieben von: Brigitte SauterDonnerstag, 29. Juni 2017

Liebe Patientinnen und Patienten,

vom 10. Juli bis zum 14. Juli 2017 bleibt unsere Praxis geschlossen.

Weiterlesen ...
Diabetes und Füße: Worauf Sie achten sollten
Geschrieben von: Dr. Klaus HertramphMittwoch, 28. Juni 2017

Eine sorgsame Pflege der Füße ist bei Patienten mit Diabetes mellitus besonders wichtig, da einige Patienten im Lauf der Zeit ein sogenanntes diabetisches Fußsyndrom entwickeln.  Das diabetische Fußsyndrom gehört zu den häufigeren diabetischen Folgeerkrankungen – es kann beispielsweise zu Druckgeschwüren und Durchblutungsstörungen führen.

Weiterlesen ...
MMR-Impfungen – auch für Erwachsene ein wichtiges Thema
Geschrieben von: Brigitte SauterDonnerstag, 01. Juni 2017

Die meisten Erwachsenen müssten lange darüber nachdenken, wenn sie gefragt werden, wo ihr Impfausweis liegt. Auch in unserer Praxis fragen wir Patienten bei jedem Gesundheitscheck oder beim ersten Besuch nach dem Impfpass, in dem alle Impfungen dokumentiert werden. Passiert nichts Besonderes, sind Impfungen nach dem Kindesalter für viele kein Thema mehr. Dabei wird auch erwachsenen Menschen empfohlen, den eigenen Impfschutz spätestens alle zehn Jahre überprüfen zu lassen.

Weiterlesen ...
Herzlichen Glückwunsch, Frau Denzin!
Geschrieben von: Brigitte SauterFreitag, 12. Mai 2017

Unsere Mitarbeiterin Sandra Denzin hat eine Fortbildung zur NäPa (nichtärztliche Praxisassistenz) absolviert und ist nun berechtigt, Hausbesuche zu übernehmen, wenn ein direkter Arztkontakt nicht medizinisch notwendig ist. Damit trägt sie dazu bei, dass wir unsere Patientinnen und Patienten noch schneller und flexibler betreuen können. Wir gratulieren Frau Denzin im Namen des gesamten Praxis-Teams zur erfolgreich abgeschlossenen Fortbildung!

Aktionswoche Alkohol: Beratung und Selbsttest
Geschrieben von: Brigitte SauterMittwoch, 10. Mai 2017

Bundesweit findet vom 13. bis 21. Mai 2017 wieder die bundesweite "Aktionswoche Alkohol" statt, denn rund 10 Millionen Menschen in Deutschland trinken regelmäßig zu viel Alkohol und riskieren damit Organschäden bis hin zu Krebs. Die Aktionswoche soll auf diese Gefahren aufmerksam machen und den Betroffenen Hilfe anbieten.

Weiterlesen ...